Daten werden geladen

Einen kleinen Moment bitte

Unternehmen

Der Spindeldoctor Blog

Blog

Wir suchen Mechaniker, Mechatroniker, Hobby-Schrauber …

Werde Teil des Spindeldoctor-Teams und profitiere von den Vorteilen eines wachsenden und weltweit operierenden Unternehmens. Denn wir suchen Menschen wie Dich: technik-begeistert, motiviert und zielstrebig. Bewirb dich noch heute beim Spindeldoctor und werde ein Spindeldoctor.

Blog

Wie schleife ich Spindelwellen richtig?

Das richtige Schleifen einer Spindelwelle ist essentiell. Anhand einer HSK63-Schnittstelle zeigt der Spindeldoctor, wie es gemacht wird. Zum Einsatz kommt unter anderem ein Kegelmessgerät, das unmittelbar vor dem Fertigschleifen erforderlich ist.  Wohlgemerkt: die Messungen erfolgen beim Spindeldoctor unmittelbar auf der Maschine. Das Herausschleifen erfolgt selbstverständlich im my-Bereich. Es zeigt sich, dass ein „Innerhalb-der-Toleranz“ für den […]

Blog

Unser Wolframcarbid-Verfahren

Das Wissen existiert seit mehr als 100 Jahren und doch ist das Härten mit Wolframcarbid noch nicht bei den Spindelherstellern angekommen. Der Spindeldoctor sorgt für Abhilfe und damit für deutlich mehr Härte im Konus einer Spindel. Der Vorteil liegt in einem geringen Verschleiß und einer deutlich erhöhten Lebensdauer. Natürlich haben wir unser Verfahren auch schon diverse Male direkt beim Kunden angewendet – und zwar mit überwältigendem Erfolg.

Blog

Track your Spindel – Immer auf dem neuesten Stand

Wir nennen es neudeutsch „Track your Spindel“ und meinen damit die komplette Nachverfolgbarkeit eines jeden Auftrags.

Blog

Industrie 4.0 in der Spindeltechnik

Mit unseren cleveren Sensoren schaffen wir Monitoring-Voraussetzungen für eine umfangreiche Auswertung der Spindeldaten. Die Folge ist eine noch bessere Auslastung und eine enorme Steigerung der Effizienz. Keine Sorge: natürlich müssen auch alte Maschinen in der Zerspanung nicht abgeschaltet werden, sondern können mit unserer cleveren Technik auf den neuesten Stand gebracht werden. Das erfolgt beim Spindeldoctor auf Wunsch im Rahmen einer Spindelreparatur.

Blog

Härter als die Polizei erlaubt! – 1.000 Rockwell schleifen

Gerade beim häufigen Werkzeugwechsel und der Belastung durch Werkzeuge ist die Aufarbeitung der HSK / SK Konen durch das Aufbringen von WOLFRAM CARBIDE zu empfehlen, da hier Härten von über 85 HrC erreicht werden.

Blog

Echte Schwergewichte – für uns kein Problem

Übrigens stehen wir auch dann an Ihrer Seite, wenn es sich um eine Spindel für ein Bohrwerk oder eine Drehmaschine mit Stückgewichten von bis zu 5.000 Kilogramm sowie besonders große Bohr-, Fräs- und Schleifspindeln mit einem Durchmesser von 200 bis 2.000 Millimeter und Längen von 1000 bis 5.000 Millimeter  handelt. Wir stellen  uns immer wieder […]

Blog

Drehgeber an Motorspindeln

Der Drehgeber ist ein wichtiges Bauteil an jeder Motorspindel. Er nimmt durch den Geberkopf Informationen über die Spindel wie die momentane Drehzahl bzw. die Winkellage auf, wofür lediglich einige Millisekunden benötigt werden. Diese Informationen werden sodann an die Maschinensteuerung weitergegeben. Ein konkretes Beispiel ist ein Verlust der Drehzahl durch einen Span. Wird die entsprechende Informationen […]

Blog

Drehdurchführung – kleines Bauteil, große Wirkung

Im folgenden Video stellen wir Ihnen eines der wichtigsten Bauteile einer Motorspindel vor: die Drehdurchführung. Wie es der Name bereits sagt, wird hier etwas durchgeführt und zwar ganz konkret ein Kühl- und Schmiermittel.

Blog

Die Freiwillige Feuerwehr Naumburg zu Gast beim Spindeldoctor

Im Januar 2018 war die Freiwillige Feuerwehr zu Gast beim Spindeldoctor. Es handelte sich dabei um einen Freundschaftsbesuch, mit dem der Spindeldoctor seine enge Verwurzelung in Naumburg und der Region unterstreicht. Die Führung durch die Hallen wurde kurzerhand zur „Chefsache“ erklärt und von Wolfgang Heinisch, COO und Mitglied der Geschäftsführung durchgeführt.