Ausbildung beim Spindeldoctor

Eine Ausbildung beim Spindeldoctor ist der erste Schritt in Richtung Zukunft. Bei uns lernst du „von der Pike“ auf, wahlweise in einer klassischen Ausbildung oder im Rahmen eines Dualen Studiums. Wir bieten Abwechslung, liefern Antworten und setzen zunächst lediglich Interesse und Engagement voraus. Wir finden, dass Kompetenz weitergegeben werden muss, damit der Standort Deutschland auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt.

Die Ausbildung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns eine Herzensangelegenheit. Es geht uns nicht nur darum, Arbeitskräfte für Egin-Heinisch zu gewinnen, sondern eine neue Generation im Bereich Maschinenbau fit zu machen. Aus diesem Grund gehen wir in vielerlei Hinsicht nicht nur einen, sondern mehrere Schritt weiter und bieten weit überdurchschnittliche Möglichkeiten. Es existieren nahezu immer Ausbildungsplätze in unserem Unternehmen – und zwar für unterschiedliche Berufe. Wer seinen Traumberuf nicht auf Anhieb findet, sollte uns unbedingt ansprechen. Unser Unternehmen ist vielseitig aufgestellt und manchmal finden wir auch in scheinbar unmöglichen Situationen eine überzeugende Lösung. Nur Mut!

Wie wir ausbilden?

Vor Beginn einer Ausbildung kommt es erst einmal zu Fragen. Was erwartet mich? Was wird von mir erwartet? Und wie wird mein Leben als Azubi bei Egin-Heinisch aussehen? Zugegeben: da die Herausforderungen immer wechseln, können wir nicht mit stets demselben Tagesablauf oder Schema F kommen. Wir versprechen aber nicht nur, dass es spannend und lehrreich wird, sondern noch eine Menge mehr.

Berufe, die du bei uns erlernen kannst

Diese Ausbildungsberufe kannst du bei uns erlernen. Gerne kannst du dich auch direkt online für eine Ausbildungsstelle bei EGIN-HEINISCH bewerben.

Du willst sofort Geld verdienen

Wer sich für eine Ausbildung entscheidet, verdient sein eigenes Geld. Wir geben offen zu, dass es sich hier nicht gleich um ein fürstliches Gehalt handelt, doch existieren in unserer Branche bei entsprechendem Fachwissen durchaus gute Verdienstmöglichkeiten. Wer nach dem Abitur auf eigenen Beinen stehen möchte, kann sich allerdings mit der Ausbildungsvergütung eine eigene Wohnung leisten und auch ein Auto ist drin.

Du willst sofort praktische Erfahrung sammeln

Schule zu theoretisch? Dann ist die Ausbildung das ideale Kontrastprogramm. Wir bieten dir das echte Leben und zwar nicht in Form einer Simulation, sondern live und in Farbe. Die Rede ist von einem Beruf, der vom ersten Tag an Verantwortung mit sich bringt und mit dem sich eine Menge bewegen lässt. Schließlich rotieren die Maschinen unserer Kunden ja auch rund um die Uhr, wofür wir sorgen.

Du möchtest direkt Teil eines Teams werden

Wir sind keine Einzelkämpfer, sondern ausgesprochene Teamplayer. Erfolg stellt sich in unserem Metier nur dann ein, wenn alle an einem Strang ziehen. Wie wäre es mit uns? Anders, als im Studium, das zumeist in Bibliotheken und im sprichwörtlichen „stillen Kämmerlein“ stattfindet, arbeiten wir durchweg zusammen und lassen dich nie allein. Konkret bedeutet das natürlich auch, dass dein Ausbilder für alle Fragen eine Antwort parat hat oder dafür sorgt, dass wir im Team die passenden Antworten finden. Übrigens wird unser Teamgedanke auch dadurch untermauert, dass wir Company Clothes anbieten.

Du brauchst klare Anweisungen und Aufgaben

Eigeninitiative ist schön und gut und wird bei uns auch gefördert. Wir sind jedoch keine Befürtworter von Überforderung und arbeiten im Rahmen der Ausbildung nach einem klaren Ausbildungsplan. Du erfährst bereits im Vorfeld, was du lernen wirst. Wenn es mal schneller geht: umso besser, doch anhand unseres „roten Fadens“ und im Dialog mit deinem Ausbilder  weist du bei uns immer, wo du dran bist und welche Themen noch folgen.

Du willst selbständig sein

Ab ins Erwachsenenleben. Dank deiner Berufstätigkeit hebst du dich gegenüber Schülerinnen und Schülern bzw. Studierenden ab. Du lernst zwar dazu, bist allerdings auch schon produktiv. Und das mit eigenem Geld und trotzdem ausreichend Freizeit, um dich auch abseits der Arbeit auszutoben.

Du willst berufliche Sicherheit

Von Anfang an einen sicheren Job: wer wünscht sich das nicht? Bei uns ist das möglich, denn von der Ausbildung geht es oft schnurstracks zur Festanstellung. Natürlich bist du nicht gezwungen, bei uns zu bleiben, doch stehen dir nach erfolgreicher Ausbildung sowohl bei uns als auch anderenorts alle Türen offen.

Du möchtest zu den Besten Deines Fachs gehören

Hast du Lust auf Leistung? Bei uns bekommst du die Gelegenheit. Wir verstehen uns mit unserem Top-Ausbildungsangebot als regelrechte „Startrampe“ zu deiner Karriere. Wir sind eines der erfolgreichsten und innovativsten Unternehmen der Branche und geben unser Erfolgsrezept gerne auch an dich weiter. Gehöre mit uns zu den Besten!

Mobilität

Damit du in unserer Region mobil bleibst, übernehmen wir 100 Prozent deiner Führerscheinkosten. Voraussetzung ist eine Gesamtnote von „gut“ oder besser. Keine Sorge: du schaffst das!

Bildung

In Ausbildung steckt das Wort Bildung und das nehmen wir wörtlich. Aus diesem Grund machen wir dich nicht nur für deinen Beruf fit, sondern bieten dir auch Sprachkurse für Englisch, Auslandsaufenthalte, Studienreisen mit Museumsbesuchen und vielen Erläuterungen. Unser Konzept in diesem Bereich ist umfangreich.

Voriger
Nächster

Noch Fragen?

Du hast noch Fragen. Dann stehen wir dir gerne in einem persönlichen Gespräch Rede und Antwort. Einige wichtige Fragen haben wir allerdings schon an dieser Stelle aufgelistet. Klick dich einfach durch, wenn du noch Informationsbedarf hast.

Auf diese Frage gibt es eine einfache und eine detaillierte Auskunft. Im Grunde genommen, wann du möchtest, doch achten auch wir auf die Zeiten der Berufsschule. Sprich uns an: wir finden eine Lösung.

Klare Frage, klare Antwort: jetzt!

Auch hierzu lassen sich viele Antworten geben. Das A und O ist Engagement und Interesse. Du musst wollen, sonst klappt es nicht mit uns. Technisches oder kaufmännisches Vorwissen wäre prima. Abitur ist kein Muss aber ebenfalls gern gesehen. Vielleicht drehen wir die Frage einfach um und fragen dich: welche Voraussetzungen bringst du denn mit und was qualifiziert dich aus deiner Sicht für unser Unternehmen? Wenn dir hierzu etwas einfällt, ist das schon ein guter Anfang.

Die Ausbildung findet vor allem in Naumburg in Nordhessen statt. Unser Unternehmen befindet sich in einer Kleinstadt mit rund 5.000 Einwohnern, von der du jedoch schnell in Kassel bist. Das Leben in Naumburg und Umgebung wird dir dann gefallen, wenn du ein Herz für Natur hast und dir alte Fachwerkhäuser in Kombination mit Hightech gefallen. Für den Fall, dass du Stadtluft brauchst weisen wir auf gleich zwei Autobahnen in unmittelbarer Umgebung und unsere Lage im Herzen Deutschlands hin.

Apropos Deutschland: wenn du deine Arbeit gut machst, nehmen wir dich immer auch zu unseren Kunden mit, deren Unternehmen über das gesamte Bundesgebiet verteilt liegen. Teilweise geht es sogar ins Ausland.

Wir richten uns in unserer Ausbildung nach dem Dualen System. Entsprechend bist du im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen nicht nur im Betrieb, sondern lernst auch in der Berufsschule.

Selbstverständlich lassen wir dich nicht allein, sondern stellen dir einen Betreuer an die Seite. Du kannst jederzeit Fragen stellen und wirst vor allem zu Beginn sprichwörtlich „an die Hand genommen“.

Bei uns lernst du alle Abteilungen kennen. Wir richten den Blick immer wieder über den Tellerrand und geben dir die Möglichkeit, in größeren Zusammenhängen zu denken. Teamwork bedeutet bei uns nicht nur die Zusammenarbeit innerhalb der Abteilung, sondern auch die Kooperation unter den Abteilungen und sogar mit Partnerunternehmen.

Grundsätzlich ist eine Spezialisierung auch schon im Rahmen der Ausbildung möglich. Wir können hierzu jedoch nicht vor deinem ersten Tag verbindliche Aussagen treffen, versprechen dir aber, dass wir alles daran setzen, dass du die Dinge lernst, die du im späteren Berufsleben gebrauchen kannst.

Wir legen großen Wert auf eigenverantwortliches Arbeiten. Keine Sorge: du musst nicht gleich zu Beginn Verantwortung übernehmen, sondern hast immer jemanden an deiner Seite, der dir über die Schultern schaut.

Grundsätzlich ist möglich, dass wir dich nach abgeschlossener Ausbildung übernehmen und du wirst schnell einige ehemalige Azubis kennen lernen, denen dieser Sprung gelungen ist. Bevor wir allerdings hierüber sprechen, fang doch erst einmal bei uns an.